social facebook box blue 64     instagramm    Vereinsleben

 LogoHeader

 

BBC Team 2

U12 des BBC Montabaur ist Vize-Kreismeister

53055743 2172317329492382 3780774030366212096 o

Am Sonntag, 10.03.2019 wurde es in der Kreissporthalle II in Montabaur wieder laut. Grund war das Turnier um die Kreismeisterschaft in der Altersklasse U12.

Angetreten waren jeweils die zwei erstplatzierten Mannschaften aus den beiden U12-Ligen im Raum Koblenz: BBC Montabaur, SG Lützel-Post Koblenz, DJK Bendorf und BBC Linz. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" mit einer Spielzeit von jeweils 8x4 Minuten.

Die SG aus Lützel wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann souverän ihre drei Spiele. Etwas spannender machte es da der Lokalmatador aus Montabaur. Konnten die Kids um Kapitän Julian Hoidn im ersten Spiel gegen Lützel am Anfang noch mithalten, verloren sie kurz vor Schluss etwas die Linie, was der Gegner sofort ausnutzte und so zu einfachen Punkten kam. Somit stand es am Ende 57:25 für die SG Lützel.

Das hieß aber auch für die Hausherren, die dieses Turnier ausrichteten, dass die beiden folgenden Spiele gegen Linz und Bendorf
gewonnen werden mussten. Linz, die mit einem geschwächten Kader ins Turnier gingen, konnten gegen die Schusterstädter am Anfang noch recht gut mithalten. So hieß es zur Halbzeit 33:27 für den BBC Montabaur.

Da jedoch der Spielmacher von Linz gegen Ende, bedingt durch sein 4. Foul aus dem Spiel war und Linz in den beiden letzten Achteln durch die vorgeschriebene Wechselregel nur noch zu viert auf dem Court stand, kam der BBC Montabaur am Ende zu einem ungefährdeten 79:40 Sieg.

Im letzten Spiel gegen Bendorf wurde es dann noch einmal spannend. Beide Mannschaften hatten jeweils eine Niederlage und einen Sieg auf dem Konto. Das bedeutete, der Gewinner aus diesem Spiel war automatisch der Vizemeister des Turniers und somit Qualifikant für die Rheinlandmeisterschaft.

Die Mannschaft von Coach Marc Oostlander ging von Anfang an hochkonzentriert ins Spiel und konnte durch eine starke Defense immer wieder den Zug des Gegners zum Korb verhindern. Dagegen konnte Montabaur aber auch immer wieder den Ball im gegnerischen Korb unterbringen, so dass von Anfang an eine knappe aber stetige Führung für die Hausherren zu Buche stand. Und mit einer 6-Punkte-Führung ging es in die Halbzeitpause. Hier schwor der Coach die Kids noch einmal ein und verlangte eine noch intensivere Verteidigung. Die Mannschaft
beherzigte die Worte des Trainers und setzte es in der zweiten Hälfteperfekt um. Am Ende gewann der BBC Montabaur verdient mit 64:57 gegen die DJK Bendorf und sicherte sich somit den Titel des Vizemeisters.

Zugleich qualifizierten sich die beiden Erstplatzierten Mannschaften, SG Lützel-Post Koblenz und BBC Montabaur, für die Teilnahme an der Rheinland-Meisterschaft, die am 17.03.2019 in Trier ausgetragen wird. „Die Zuschauer sahen ein tolles, spannendes und von sportlicher Fairness geprägtes Turnier“, so Victor Schneider, Jugendwart des Kreis Koblenz beim BVRP.

„Da nach dieser Saison leider viele Spieler der jetzigen U12-Mannschaft in die nächste Jahrgangsstufe wechseln, wäre es schön, wenn wir wieder etwas Nachwuchs bekämen, um nächstes Jahr an den Erfolg anknüpfen zu können“, so Coach Oostlander. „Alle notwendigen Informationen finden Interessierte Kinder und Eltern auf der Homepage des BBC Montabaur.“

BBC Montabaur: Nuhemre Korkmaz, Gesa Hesse, Julian Hoidn, Laura Minnig, Sebastian Scheugenpflug, Janik Quintilius, Alexi Stempari, Taylan Alkan, Alim Kurt, Felix Bach, Coach Marc Oostlander 

 

  • Boddenberg
  • Sportstudio Montabaur
  • Evm
  • Herzmann Logo Graustufen1
  • IMG 20171206 WA0001