social facebook box blue 64     instagramm    Vereinsleben

 LogoHeader

IMG 4138

Bezirksliga-Basketballer des BBC Montabaur weiter auf Erfolgskurs

50865215 2108163932574389 7575221952407666688 oBezirksliga-Basketballer des BBC Montabaur haben am Sonntag einen weiteren Sieg eingefahren. Allerdings war der 73:65-Erfolg beim SG Lützel-Post Koblenz IV ein echter Arbeitssieg.

Konzentriert begann das Team um Coach Robert Kins die Partie. Die Westerwälder kamen wacher ins Spiel und trafen hochprozentig von jenseits der Dreierlinie. Koblenz konnte sich durch Einzelaktionen noch in Reichweite halten. Mit einem Vorsprung 28:16 ging es daher in die erste Viertelpause.

Die Schusterstädter kamen auch spielfreudiger in das 2. Viertel. Angetrieben von den Distanzschützen des BBC Michael Chojnowski, Dominik Konski und Philip Czackert wurde der Vorsprung weiter kontinuierlich weiter ausgebaut. Auch durch zahlreiche Rebound von Lorik Gashi hatte der BBC die Bretter unter Kontrolle - zur Halbzeit stand es 49:33.

In der zweiten Halbzeit kamen die Koblenzer um Topscorer Roman Wyschka besser in die Partie. Doch im Gegensatz dazu lief beim BBC nicht mehr viel zusammen. „Wir haben eine starke erste Halbzeit gespielt, jedoch in der zweiten Halbzeit nicht mehr die nötige Körperspannung gehabt. Dies müssen wir beim nächsten Spiel verbessern“ so der Coach Robert Kins.

Über den Zwischenstand von 61:48, brannte bis zum Spielende nicht mehr viel an. Der BBC sicherte sich zwei weitere Punkte und bleibt somit weiterhin auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze.

Am kommenden Sonntag muss der BBC Montabaur Zuhause beim Spitzenspiel gegen den BBV Lahnstein II um 15.00 Uhr das nächste Spiel bereiten. Die Lahnsteiner gewannen unterdessen gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksliga, Bad-Neuenahr.

Für den BBC spielten: Burunsuz (2), Chojnowski (18), Czakert (9), Gashi (8), Hempel (8), Konski (24), Schlinke (3), Yarman (1).

  • Boddenberg
  • Sportstudio Montabaur
  • Evm
  • Herzmann Logo Graustufen1
  • IMG 20171206 WA0001