social facebook box blue 64     instagramm    Vereinsleben

 LogoHeader

IMG 4138

2. Herren des BBC gewinnen auch ihr zweites Saisonspiel gegen den BBC Linz

10 2018 H2

Am 2. Spieltag der Basketball-Bezirksliga-Saison verbuchte die Regionalliga-Reserve des BBC Montabaur den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Am Ende einer intensiven Partie in Linz stand es 85:74 (52:37) für die Schuster-Städter gegen den Basketball-Club Linz.

Die Westerwälder um Spieler-Trainer Robert Kins starteten solide in die Auswärtspartie und führten schnell mit acht Punkten. Durch Lücken in der Verteidigung konnte sich der BBC nicht deutlicher absetzen und gewährte den Linzern immer wieder einfache Punkte.

Angetrieben von einem starken Michael Chojnowski, der im ersten Viertel 12 Punkte markierte, ging das erste Viertel mit 24:20 an den BBC Montabaur. Anfang des zweiten Viertels landete der Flügelspieler jedoch beim Rebound unglücklich auf dem Fuß seines Gegenspielers, knickte um und fiel den Rest der Partie aus. „Das Team zeigte in diesen Minuten eine super Reaktion und leitete eine entscheidende Leistungssteigerung ein“, so Trainer Robert Kins. Der BBC war weiterhin das tonangebende Team. Immer wieder suchte Christian Kins den Weg zum Korb - mit Erfolg. So ging der BBC mit einer soliden 52:37 Führung in die Kabine.

Im dritten Viertel spielte sich Montabaur in der Offensive einige offene Dreier heraus. Diese netzten Benedikt Roos & Alexander Hempel erfolgreich ein. Die Vorentscheidung war gefallen und der BBC Montabaur ging mit einem 73:51 Vorsprung in das Schlussviertel.

Nachlässigkeiten zeigten die Westerwälder ab und an in der Transition-Defense. So konnte der BBC Linz um Topscorer Timon Mönning den Rückstand zum Schluss auf 11 Punkte zum 85:74 Endstand verkürzen. „Heute hat unsere Mannschaftliche Geschlossenheit zum Sieg geführt. Wie homogen wir zusammenspielen zeigt das Punkteboard. Jeder im Team hat heute gepunktet“, so ein erfreuter Trainer Robert Kins.

Für den BBC spielten:
Chojnowski (16), Gashi (4), Hempel (10), C. Kins (20), R. Kins (12), Roos (10), Schlinke (2), Schreiner (11).

  • Boddenberg
  • Sportstudio Montabaur
  • Evm
  • Herzmann Logo Graustufen1
  • IMG 20171206 WA0001