LogoHeader

Team knieend

Linke Reihe v.l.n.r.:
Markus Schreck, Benedikt Roos, Michael Chojnowski, Timo Höhn (Co-Trainer), Ulrich Böhmer (Vorsitzender)

Rechte Reihe v.r.n.l.:
 Trainer Michael Langer, René Wüst, Maximilian Weigel, Manuel Busch, Jan Ludwig

Erfolgreiche Revanche im Rückspiel gegen Lahnstein.

Der BBC Montabaur schlägt den BBV Lahnstein mit 87:62

IMG 5145Nach dem erfolgreichen Rückrundenauftakt beim TV Bitburg konnte die Landesligamannschaft des BBC Montabaur am Wochenende erfolgreich nachlegen. Dabei sah es zunächst nicht danach aus.

Die Lahnsteiner kamen hoch motiviert nach Montabaur und wollten ihren sehr knappen Heimsieg aus der Hinrunde auswärts bestätigen. Leider ließen sich die Jungs von Trainer Michael Langer davon zunächst einschüchtern, sodass das erste Viertel mit 19:14 verdient an die Gäste ging.

Auch im zweiten Viertel bat sich den Zuschauern ein zähes Spiel. Phasenweise blitzte zwar die Offensivkraft des BBC auf, doch trotz der erkämpften Halbzeitführung (43:38) wollte der Knoten nicht richtig platzen. Das änderte sich dann im dritten Viertel.

Mit starker Verteidigung erspielten sich die Montabaurer immer mehr Vorteile und konnten sich im Angriff mit tollen Aktionen belohnen. Vor allem das Zusammenspiel in der Mannschaft funktionierte immer besser. Der BBC baute seine Führung auf 19 Punkte aus und ließ auch im Abschlussviertel nicht nach. Die Verteidigung war weiter stark und die Offensive lief rund.

Trainer Michael Langer konnte Mitte des letzten Viertels seine Starter ausruhen lassen und überließ der Bank den Abschluss des Spiels. Am Ende schlug der BBC Montabaur den BBC Lahnstein verdient mit 87:62.

Entsprechend froh war der Trainer aus Montabaur: „Die zweite Halbzeit war richtig stark. Wir finden immer besser als Mannschaft zusammen und lassen uns auch von schwachen Vierteln nicht aus der Ruhe bringen. Toll ist auch, dass ich mich auf meine Bank verlassen kann. Die Spieler geben immer alles und haben die Führung am Ende nicht nur verwaltet, sondern weiter ausgebaut. Das war ein toller Ligaabschluss vor der Winterpause.

Nächste Woche Sonntag kommt mit dem BBC Horchheim aus der zweiten Regionalliga noch einmal ein richtiger Pokalkracher zu uns nach Montabaur. Danach genießen wir erst einmal die Feiertage.“

Spieler Info

Team

Coach:
Michael Langer

Co-Trainer:
Timo Höhn

Kapitän:
Manuel Busch

Co-Captain:
Dominik Konski

Trainingszeiten

Mittwoch: 18.00 bis 20.00 Uhr
neue Kreissporthalle II, von-Bodelschwingh-Str.

Freitag: 18.00 bis 20.00 Uhr
neue Kreissporthalle II, von-Bodelschwingh-Str.

Tabelle

logo