social facebook box blue 64     instagramm    Vereinsleben

 LogoHeader

Teambild sw Kopie

 

BBC Montabaur verliert knappes Derby

Westerwälder bleiben beim Vorjahresmeister Koblenz mit 100:90 (57:37) weiter sieglos

Die Ausgangslage vor dem Spiel war ganz klar. Der sieglose BBC Montabaur musste auswärts in Koblenz unbedingt gewinnen um nicht den Anschluss an die untere Tabellenhälfte zu verlieren. Die SG Lützel-Post Koblenz stand mit einem Sieg direkt vor dem BBC Montabaur in der Tabelle.

Entscheidend für die erneute Niederlage war einmal wieder das 1.
Viertel. Koblenz kam wacher ins Spiel und traf hochprozentig von jenseits der Dreierlinie. Montabaur konnte sich durch Einzelaktionen mehr oder weniger noch im Spiel halten. Mit einem 36:19 Rückstand ging es in die erste Viertelpause.

Das 2. Viertel gestaltete sich ausgeglichener. Die Westerwälder kamen nun besser in die Partie. Schnelle Punkte auf beiden Seiten und kämpferische Leistungen in der Verteidigung ließen erahnen, welches Spiel es hätte werden können, wenn der BBC Montabaur diese Leistung von Anfang an abgerufen hätte. Richtig ran kamen die Jungs von Trainer Marcel Kastor aber nicht - zur Halbzeit stand es 57:37.

In der Pause fand Kastor die richtigen Worte für sein Team. Die Schusterstädter kamen spielfreudiger in die 2. Halbzeit. Nun voll im Spiel kämpfte sich der BBC Punkt für Punkt heran. Durch immer wieder kleinere Läufe verkleinerten sie den Rückstand bis auf 6 Punkte. Dann aber ließ die Kraft nach - wahrscheinlich auch geschuldet des kleinen Kaders. "Es ist schwierig von Anfang an einem Rückstand hinertherzulaufen. Da werden die Beine am Schluss schwer und mental wird der Kopf auch sehr beansprucht", bilanzierte Kapitän Lars Jähnke das Spiel. Am Schluss jubelte die SG aus Koblenz über ihren 2.
Saisonsieg. Der BBC Montabaur bleibt weiterhin sieglos das Schlusslicht der 2. Regionalliga Südwest/Nord.

Viel Zeit zum verschnaufen bleibt nicht. Am kommenden Sonntag muss der BBC Montabaur Zuhause gegen TV Bad Bergzabern um 15.00 Uhr das nächste Spiel bereiten.

BBC Montabaur: DeBose (29), Ernst (12), Hempel, Jähnke (15), Konski (2), Layendecker (2), Wagner, Weigel (15), Welge (15)

 

  • Boddenberg
  • Sportstudio Montabaur
  • Evm
  • Herzmann Logo Graustufen1
  • IMG 20171206 WA0001