social facebook box blue 64     instagramm

 LogoHeader

BBC Montabaur verliert Center Konor Kulas, verpflichtet als Ersatz den US-Amerikaner Joshua Deon Turner

conorDie Nachricht kam für die Verantwortlichen des Basketball Clubs Montabaur überraschend. Mit 27.6 Punkten pro Spiel ist Center Konor Kulas jedoch der beste Punktesammler der Liga.


„Konor hat uns gebeten den Vertrag mit dem BBC vorzeitig zu beenden. Er hat ein sehr lukratives Angebot aus Melbourne erhalten und will Mitte Februar seine Reise antreten.“ so Trainer Kastor.
„Natürlich wollen wir Konor keine Steine in den Weg legen. Er hat viel für den Club geleistet und war immer professionell und vorbildlich.“ so der Präsident des BBC Ulrich Böhmer weiter.


So hat der Oberligist BBC Montabaur auf den Abgang von Topscsorer Konor Kulas reagiert und als Ersatz Joshua Turner vorgestellt. Der 25 Jahre alte US-Amerikaner stand bereits gegen MJC Trier auf dem Parket und erzielte 10 Punkte. Joshua Turner wird auch noch die Jugendmannschaften U-14 und U-16 als Trainer betreuen.
Der 1,92 Meter große Point Guard spielte zuletzt beim Regionalligist Citybasket Recklinghausen und davor in der ersten tschechischen Liga bei den Lions in Hradec.


„Von Joshua verprechen wir uns mehr Schnelligkeit und Stabilität in der Offensive. Die Verpflichtung ging schnell über die Bühne. Es war schon etwas Glück mit dabei. Aber wir freuen wir uns auf ihn.“ Trainer des BBC Marcel Kastor.

 

U 16 des BBC Montabaur will zur Rheinland-Meisterschaft

WWZ20171216p

Montabaur. Der BBC Montabaur richtet am Sonntag von 9.30 Uhr an in der Kreissporthalle 2 die U 16-Meisterschaft des Basketballkreises Koblenz aus. Die beiden Ersten des Vierer-Turniers qualifizieren sich für die Rheinland-Meisterschaft. Die Talente des BBC Montabaur (Foto) hoffen trotz einer Hinspiel-Niederlage gegen Lützel auf den Titel. Mit dem neuen Trainer Konor Kulas hat das Team vor allem in der Defense hart gearbeitet. Die weiteren Gegner aus Linz und Horchheim spielen auf Augenhöhe mit den Gastgebern. Coach Kulas kann fast auf den kompletten Kader zurückgreifen und geht mit dem antrainierten Spielsystem ins Turnier. Der Spielplan: 9.30 Uhr Montabaur - Linz; 10.45 Uhr Lützel - Horchheim; 12.30 Uhr Horchheim - Linz; 13.45 Uhr Montabaur - Lützel; 15.30 Uhr Montabaur - Horchheim; 16.45 Uhr Lützel - Linz. Foto: BBC Montabaur


Westerwälder Zeitung vom Samstag, 16. Dezember 2017

Basketball-Club macht sich für Suchtprävention stark

Vorbeugung 17 Jugendliche nahmen an einem Kurs in Montabaur teil

Montabaur. Insgesamt 17 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren haben vor Kurzem an einem Suchtpräventionskurs teilgenommen, den der Basketball-Club (BBC) Montabaur in Zusammenarbeit mit der Drogenberatung der Diakonie Westerwald gestaltete. Vor allem ging es dem Beratungsteam darum, den Jugendlichen Anstöße mit auf den Weg zu geben, die ihnen helfen, bewusste Entscheidungen zu treffen und dem häufig auf sie ausgeübten Gruppendruck standzuhalten.

Nach einer allgemeinen Einführung beschäftigten sich die Teilnehmer in Kleingruppen mit den Themen Glücksspiel-, Handy-, Videospiel- und Internetsucht sowie mit dem Rauchen von Zigaretten, Shisha und Cannabis und natürlich der Volksdroge Alkohol. Sie durchliefen verschiedene Stationen, an denen sie Wissensfragen beantworteten und selbst Erfahrungen sammeln konnten. Angeboten wurden zum Beispiel ein Glücksspiel mit Einsatzmöglichkeit, die Messung des Nikotingehalts im Blut, Lungenfunktionstests und eine Simulation des Fahrens unter Alkohol. Die Jugendlichen waren von dem Lehrgang begeistert, da sie neue Erkenntnisse gewinnen konnten. Auch der Experte der Drogenberatung zeigte sich hochzufrieden, da die gesamte Gruppe aktiv mitarbeitete. „Wir haben viele Jugendliche in unseren Reihen“, betonte Ulrich Böhmer, der Vorstandsvorsitzende des BBC Montabaur. „Wir sehen uns in der Verantwortung, sie zu informieren und ihnen Entscheidungsmöglichkeiten an die Hand zu geben, die letztlich ihr ganzes weiteres Leben bestimmen.“

Westerwälder Zeitung vom Mittwoch, 12. Juli 2017