social facebook box blue 64     instagramm    Vereinsleben

 LogoHeader

Slide background

Herren I

Regionalliga

Slide background

Herren II

Bezirksliga
Slide background

U - 18 m

Leistungsklasse

Slide background

U 16 m

Leistungsklasse

Slide background

U 12 Lk. M+W

Bezirksklasse

Slide background

U 12 m+w

Kreisrunde Koblenz

SAISONERÖFFNUNG!

Unsere zweite Herrenmannschaft startet am Sonntag mit einem Heimspiel in die neue Saison.

41494559 1906892356034882 7163282791415676928 nNachdem der erste Spieltag der Herren 1 verschoben wurde, feiern unsere Herren 2 am Sonntag 16.09.2018 – 17 Uhr die Saisoneröffnung gegen die DJK Bendorf.

In der basketballfreien Zeit haben die Westerwälder den Kader der Herren 2 runderneuert. Mit jungen aber auch erfahrenen Akteuren geht das Team in die Bezirksligasaison. Der Gegner aus Bendorf hat letztes Jahr oben mitgespielt und gehört zu den Top-Aufstiegskandidaten.

„Nach dem Aufstieg der ersten Herren in die 2. Regionalliga und der zweiten Herren in die Bezirksliga, musste etwas passieren. Ein guter, breit aufgestellter, perspektivisch vielversprechender Unterbau ist unser Ziel. Den Anfang haben wir mit dem Kader gemacht“, so der erfreute Vorsitzende Ulrich Böhmer.

Die zweite Herrenmannschaft des BBC um ihren neuen Spieler-Trainer Robert Kins freut sich auf den Saisonstart. „Das ganze Team ist heiß darauf, dass es losgeht. Wir wollen in diesem Jahr guten und erfolgreichen Basketball spielen. Was dabei herumkommt wird man sehen. Wir schauen von Spiel zu Spiel was möglich ist“, so ein hochmotivierter Robert Kins.

Eintritt FREI! Unterstützt unsere Teams!

Für ESSEN & Getränke ist wie immer gesorgt.
Kommt alle in die Halle und lasst Euch von unserer neuen Herren 2 überraschen!

Spielplan für Sonntag 16.09.2018:

11 Uhr: BBC U18 – Basketball TUS Treis-Karden
13 Uhr: BBC U12 – BBC Horchheim 2
15 Uhr: BBC U14 – BBC Horchheim
17 Uhr: BBC Herren 2 – DJK Bendorf e.V.

BBC Montabaur startet mit vielen Mannschaften in die Saison

Basektball-Herren werden in der Regionalliga um den Klassenerhalt kämpfen/Nachwuchs immer herzlich willkommen

MONTABAUR. Kaum sind die Ferien vorbei, geht es für den BBC Montabaur auch schon mit Riesenschritten in Richtung Spielzeit 2018/19. Derzeit bereiten sich alle Mannschaften mit intensivem Training, Trainingslagern und Testspielen auf die kommende Saison vor. Mit insgesamt fünf Mannschaften in allen Jugendbereichen (U12 bis U18) sowie drei Herrenmannschaften und somit mehr als 50 aktiven Spielern fiebert der BBC Montabaur der kommenden Saison entgegen.

Für die Highlights wird die erste Herrenmannschaft des BBC sorgen. Geht es nach dem Aufstieg von der Oberliga in die zweite Regionalliga Südwest (fünfthöchste Spielklasse in Deutschland) primär um den Klassenerhalt, so darf man spannende Spiele und hochklassigen Basketball erwarten. Die Jungs um Trainer Marcel Kastor trainieren schon seit ein paar Wochen wieder intensiv, zeigten sich in den ersten Testspielen bereits in einer guten Form und lassen auf eine spannende Saison hoffen. „Wir haben ein gutes und leistungsfähiges Team“, so der Coach. „Die Einstellung im Team sowie die Härte und der Kampfgeist stimmen. Leider plagen uns derzeit noch ein paar Verletzungssorgen. Sobald wir jedoch unser volles Potenzial abrufen können, glaube ich, dass wir uns in der Regionalliga zwei auf jeden Fall im Mittelfeld behaupten können.“

WWPost 2018 09 08Die zweite Herrenmannschaft ist auch in der neuen Liga (Aufstieg in die Bezirksliga) mit ihrem neuen Trainer Robert Kins hoch motiviert. „Was diese Saison bringen wird, wird man sehen. Aktuell läuft noch die Sichtung der Spieler“, so der Trainer.

Auch im Kinder- und Jugendbereich laufen die Vorbereitungen auf die kommende Saison seit Schulbeginn auf Hochtouren. Altersbedingt wechselt die komplette U10-Mannschaft, die in der letzten Saison einen hervorragenden dritten Tabellenplatz belegt hat, in die U12. Somit gibt es beim BBC Montabaur dieses Jahr zwei U12-Mannschaften, die mit teilweise neuem Trainerteam in die Vorbereitungs- und Testspielphase gehen. In diesem Altersbereich geht es in erster Linie darum, den Kindern die Grundlagen und Techniken beizubringen, das Zusammenspiel der Kids weiter zu verbessern und den Spaß und die Motivation am Basketball zu optimieren. „In den Testspielen, die weitestgehend unter Ligabedingungen stattfinden, zeigt sich der Optimierungsbedarf, den wir noch zu bewältigen haben“, so Jugendcoach Oostlander. „Außerdem erfahren die Kinder, die bisher noch nie an Ligaspielen teilgenommen haben, was in etwa auf sie zukommt.“

Das Mixed-Team der U14 konnte bereits das erste Testspiel gegen den TuS 2012 Arzfeld deutlich für sich entscheiden und zeigt eine aufstrebende Form, die ebenfalls auf eine spannende Saison hoffen lässt. Direkt Nachgezogen haben die Herren der zweiten Mannschaft in der Bezirksliga, die dem Gegner (ebenfalls aus Arzfeld) keine Chance ließen. Durch die gute Nachwuchsquote beim BBC Montabaur sind nur noch wenige Plätze in den Teams der U12 und U14 zu besetzen.

Wer zwischen acht und 14 Jahre alt ist und Interesse am Basketball hat oder es einfach mal ausprobieren möchte, kann einfach unverbindlich zum Probetraining vorbeischauen. Die jeweiligen Trainingszeiten findet man auf www.bbcmontabaur.de. Infos ebenfalls unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter bei Jugendcoach Marcel Oostlander unter: 0172 69 22 99 5.

Westerwald-Post Süd AW vom Samstag, 8. September 2018

 

  • Boddenberg
  • Sportstudio Montabaur
  • Evm
  • Herzmann Logo Graustufen1
  • IMG 20171206 WA0001

BBC@facebook