LogoHeader

LogoHeader

Slide background

Herren I

Landesliga Rheinland

Slide background

Herren II

A-Klasse (Gruppe I)

Slide background

Damen

Landesliga Rheinland

Slide background

U 16 m

Leistungsklasse

Slide background

U 12 m+w

Bezirksklasse

1. Saisonsieg für die Herren 3

Herren III gewinnen durch sensationelle Teamleistung


Am Samstag hatten unsere Herren III die Sportgemeinschaft Lützel-Post Koblenz V zu Gast in eigener Halle. Die Lützeler, zweiter in der Tabelle der Aufstiegsrunde, galten als deutlicher Favorit gegen die bis dahin sieglosen Montabaurer.

Doch schon in den ersten Minuten konnte man erkennen, dass sich die Herren III nicht so einfach geschlagen geben wollten und begannen mit einer starken Defensivleistung gegen die körperbetont aufspielenden Gäste. Auch offensiv wurde diesmal das einstudierte System mit Ruhe zu Ende gespielt, wodurch schön herausgespielte Korberfolge erzielt werden konnten. Im gesamten Viertel konnte sich kein Team entscheidend absetzen, wodurch der erste Spielabschnitt nur knapp mit 12:16 verloren ging.

Das zweite Viertel begann, wie das erste geendet hatte. Auf beiden Seiten wurde eine intensive Verteidigung gespielt. Durch einen vollen Kader auf Montabaurer Seite, wurde eine Full-Court-Press versucht. Hierdurch konnte sich Lützel allerdings etwas absetzen, da unsere Herren III nach Ballverlusten mehrere Fastbreak-Punkte kassiert hatten. Nachdem die Gäste zweistellig vorne lagen, wurde wieder auf eine "einfache Zonenverteidigung" umgestellt. Dies gelang der Heimmannschaft deutlich besser und konnte sich daher wieder heranarbeiten. Gerade am Ende der Halbzeit war zu erkennen, dass Lützel konditionell etwas einbrach. So konnten unsere Herren den Rückstand bis zur Pause wieder auf vier Punkte verkürzen (32:36).

In der Halbzeit merkten die Herren III, dass an dem Abend ein Sieg zu holen war. Allerdings waren sie gewarnt, da es zur zweiten Halbzeit des Öfteren in der Saison zum Einbruch im eigenen Spiel kam. Doch die Montabaurer kamen mit Selbstvertrauen zurück auf das Spielfeld und wollten weiterhin mit hoher Intensität auftreten. Und das taten sie...

Durch den 12-Mann starken Kader konnten unserer Herren III weiterhin mit voller Energie aufspielen und zeigten einen sensationellen Teambasketball. Der Ball wurde schnell und präzise bewegt, wodurch Lücken für Cuts zum Korb entstanden. Zudem vergaben die Gäste aus Lützel durch eine tolle Defensivleistung viele Korbversuche. Auch wurden die Defensivrebounds durch die Herren III erkämpft, wodurch keine Zweite-Punkte-Chancen entstanden. Durch diese ausgezeichnete Leistung konnte sich Montabaurer das Viertel mit 28:15 sichern. (60:51)

Zu Beginn des letzten Viertels wurde es noch einmal spannend. Die erfahrenen Gäste wollte nicht mit einer Niederlage gegen den Außenseiter nach Lützel zurückkehren. So kamen sie nochmal auf bis zu drei Punkten heran. Die Herren III behielten allerdings die Nerven und glaubten an das Spielsystem. Es wurde weiterhin konsequent durchgespielt und konnten so gut herausgespielte Punkte erzielen. Durch die zudem hervorragende Defensivleistung konnten die Gäste ab diesem Zeitpunkt fast keinen Wurf mehr ins Ziel bringen. Montabaur konnte so Stück für Stück davon ziehen. Das Spiel endete verdient deutlich mit 82:67.

In diesem Spiel muss insbesondere die Teamleistung hervorgehoben werden. Jeder Spieler hat einen großen Teil zum Erfolg beigetragen und alles für den Erfolg gegeben. Dies wurde auch von der gut besuchten Tribüne anerkannt, wodurch die Mannschaft unter lauten "One Team"-Rufen verabschiedet wurde.

Trainer Tobias Lui verlässt BBC Montabaur

HerrenILandesligist BBC Montabaur und Trainer Tobias Lui gehen ab sofort getrennte Wege – einvernehmlich, wie beide Seiten unisono betonen. Der 39-Jährige hatte die Westerwälder vor der Saison 2013/14 übernommen, in der abgelaufenen Spielzeit landete das Team auf Tabellenplatz vier.

Allerdings glich die Runde einer emotionalen Achterbahnfahrt: Der BBC ging mit einem sehr ambitionierten Kader und dem Saisonziel „oben mitspielen“ in die Saison, musste jegliche Aufstiegsambitionen allerdings bereits nach einer ganz schwachen Hinrunde ohne Auswärtssieg begraben. Eine starke Rückrunde spülte Montabaur schließlich aber noch auf Platz vier des Endklassements.

Wer neuer Trainer wird, will der Vereinsvorsitzende Ulrich Böhmer in den nächsten Wochen bekannt geben.

WWZ v. 15.04.2015

Aktuelles

1368025230 Info

Termine

1368025088 02 calendar

Presseberichte

1368025470 news-icon

Hallen Suche

1368025106 04 maps

Spenden

Bitte unterstützen Sie unseren Verein mit einer kleinen Spende. Vielen Dank im Namen aller Mitglieder.

Meine Spende für den BBC:
 EUR

 

Unternehmen und Personen, die einen größeren Betrag spenden möchten, wenden sich bitte an den Vorsitzenden Ulrich Böhmer.

Spieltermine

Keine Termine